Wetter

Santa Cruz de Tenerife (6.1 km from Teneriffa Nord)

Today, Oktober 18, 2017
00:00-06:00

Mittel

Mittel
21 °C

Tomorrow, Oktober 19, 2017
12:00-18:00

Teilweise bewölkt

Teilweise bewölkt
24 °C

Weather forecast from yr.no, delivered by the Norwegian Meteorological Institute and the NRK

Teneriffa - Immobilie kaufen

4_Kauf_Wiederverkaufhj.jpg

Auswahl an Immobilien auf Teneriffa ist riesig

Das Angebot an Immobilien auf Teneriffa ist sehr groß und im Hinblick auf Lage, Umgebung, Größe und Preise sehr breit gefächert. Neben Wohnungen in Mehrfamilienhäusern gibt es Studios, Appartements und Reihenhäuser. Wer es lieber rustikal und ursprünglich mag, findet eine Auswahl an Landhäusern oder Fincas im Hinterland. Darüber hinaus werden zahlreiche Häuser in ländlicher Umgebung und Immobilien in Hanglage angeboten. Viele der Luxusimmobilien und Villen mit Swimmingpool befinden sich im sonnigen Süden Teneriffas. Insbesondere diese hochpreisigen Immobilien haben häufig einen traumhaften Blick auf den Atlantik. Die Immobilien auf Teneriffa unterliegen einer breiten Preisspanne. So ist ein Reihenhaus mit vier Zimmern und einer Wohnfläche von 130 m² bereits ab 135.000 € zu erwerben. Luxusimmobilien und Villen in Teneriffa Süd kosten bis zu fünf Millionen Euro.

Warnung vor Timesharing-Modellen

Auf Teneriffa gibt es leider einige unseriöse Anbieter von Timesharing-Modellen. Es wird dringend dazu geraten, sich auf keine Gespräche mit diesen Anbietern einzulassen. Viele der Vertriebsmitarbeiter locken vermeintliche Käufer mit kostenfreien Schiffstouren in abgelegene Büros und üben dort Druck aus. Timesharing-Angebote sind in der Regel überteuert und enthalten undurchsichtige Klauseln.

Die Lage der Immobilie ist entscheidend

In San Juan de la Rambla sind die Bautätigkeiten streng reglementiert

Der erfolgreiche Wiederverkauf einer Immobilie auf Teneriffa hängt stark von der jeweiligen Umgebungssituation ab. Unverbaubare Lagen im höheren Preissegment haben eine höhere Wahrscheinlichkeit der Wertstabilität als Lagen, in deren Umgebung weiterhin stark gebaut wird. Wem beim Kauf einer Immobilie der Werterhalt wichtig ist, sollte daher die Entwicklung der Situation rückblickend betrachten und die Umgebung im Hinblick auf mögliche Bautätigkeiten begutachten. Insgesamt stellen Experten jedoch fest, dass Teneriffa bei weitem nicht so stark von der spanischen Immobilienkrise betroffen ist, wie das Festland. Zwar sind auch auf den Kanaren die Immobilienpreise gesunken, jedoch in deutlich geringerem Ausmaß.

Beliebteste Regionen mit den meisten Immobilienangeboten:

Nordteneriffa

  • Puerto de la Cruz
  • El Sauzal
  • La Orotava
  • Icod de los Vinos
  • Santa Ursula
  • San Juan de la Rambla

Südteneriffa

  • Adeje
  • Granadilla de Abona
  • Guia de Isora
  • Santiago del Teide
  • San Miguel
  • Arona

Das könnte Sie auch interessieren

 

 


<< Ärzte & Krankenhäuser

 

Immobilie mieten >>